Home
 

Bevorstehende Termine

Zur Zeit sind keine Eintrge vorhanden!
Nettesheim: Trauer um Ehrengeneraloberst Drucken E-Mail
Presseberichte - 2017
Geschrieben von: NGZ-Online   
Mittwoch, den 17. Mai 2017 um 00:00 Uhr

Rommerskirchen. Die St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Nettesheim-Butzheim trauert um ihren Ehrengeneraloberst. Hans Heinrich Bongartz ist im Alter von 77 Jahren gestorben. Das teilte jetzt Brudermeister Toni Jordans mit.

ngz 20170517

Hans Heinrich Bongartz gehörte der Bruderschaft seit 1949 an.

FOTO: Jordans

Bongartz habe die Geschicke der Bruderschaft jahrzehntelang maßgeblich mitgeprägt, urteilt Jordans. Er sei seit 1949 Mitglied der Bruderschaft gewesen. 2014 war er für 65-jährige Mitgliedschaft auszeichnet worden. 1978/79 hatte Hans-Heinrich Bongartz gemeinsam mit seiner Gattin Maria die Königswürde und zugleich die Bezirkskönigswürde übernommen. 13 Jahre lang übte er das Vorstandsamt des 2. Brudermeisters aus, zehn Jahre bekleidete er das Amt des Obristen. 2009 erhielt Hans Heinrich Bongartz mit dem Schulterband zum St. Sebastianus Ehrenkreuz eine der höchsten Anerkennungen, die der Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften zu vergeben hat. In den nachfolgenden Jahren habe sich Bongartz auch ohne offizielle Funktion ungebrochen einsatzfreudig gezeigt, lobt Jordans. Bei seinen Schützenkollegen habe er generationenübergreifend hohes Ansehen genossen - nicht zuletzt wegen seiner freundschaftlich verständnisvollen Art. "Als erfahrener Ratgeber war er bis zuletzt gefragt", so Jordans.

Quelle: NGZ

 

 
Schützen trauern um ihren Ehrenbrudermeister Hinsen Drucken E-Mail
Presseberichte - 2017
Geschrieben von: NGZ-Online   
Dienstag, den 14. Februar 2017 um 00:00 Uhr

Rommerskirchen. Die St.-Sebastianus-Bruderschaft Nettesheim-Butzheim und der Bezirksverband Nettesheim trauern um ihren Schützenbruder Fritz Hinsen, der vergangene Woche plötzlich und unerwartet im Alter von fast 76 Jahren verstorben ist. Jahrzehntelang prägte er das Bild seiner Bruderschaft mit. Er repräsentierte 1983 mit seiner Frau Agnes die Bruderschaft als Königspaar. Fritz Hinsen führte 16 Jahre lang die Bruderschaft Nettesheim-Butzheim als Brudermeister, bevor er sein Amt 2001 in jüngere Hände legte. Als Ehrenbrudermeister blieb er bis zuletzt seinen Nachfolgern im Amt, Johannes Fünger und Andreas Heinrichs, ein väterlicher Freund und Berater.

ngz 20170214

Fritz Hinsen.

FOTO: Schützen

Im Bezirksverband Nettesheim übte Hinsen von 1996 bis 2004 die Funktion des stellvertretenden Bezirksbundesmeisters aus. Sein partnerschaftliches, aufgeschlossenes und pflichtbewusstes Tun kennzeichneten seine Einstellung zur Gemeinschaft. Die Schützen werden ihm nach der Trauerfeier heute um 10 Uhr in St. Martinus Nettesheim die letzte Ehre erweisen.

Quelle: NGZ

 
 

Anmeldung

Anmeldung für Mitglieder
Siehe Home -> Anmelden

Schützenkönige

Bilderliste aller Könige seit 1946
mehr in der Photogallerie


 

Nettesheim-Butzheim

Direkter Link zur Seite
Nettesheim-Butzheim


 

Begegnungsstätte

Direkter Link zur Seite der
Begegnungsstätte


 

CD Pastor Brendgen

Foto-CD vom Pastor Brendgen 10€

Bei Jörg Beutner
Sebastianusstr. 2
02183/81698


Fahnenbestellung

FahneBanner 70€

Hisflagge mit Querholz 75€

Bei Jörg Beutner
Sebastianusstr. 2
02183/81698